Schwäbische Traditionen im Gasthaus Ej-Schwaben

Innsbruck ist steht für die Verbindung von Moderne und Tradition. Trotz – oder gerade wegen – der Globalisierung haben sich Brauchtum, Volkskultur und Volksfrömmigkeit erhalten. Traditionelle Feste, Volksmusik und Trachten spielen eine wichtige Rolle im kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Menschen. In ihrer Mundart, ihren Sagen und Legenden, ihren Festen und Bräuchen geben sie ihrer regionalen Identität Ausdruck.

Die außerordentlich bunte Kulturlandschaft ist das Produkt eines jahrhundertelangen Austausches zwischen Heimat und Ferne, zwischen Eigenem und Fremdem. Traditionen und Bräuche formen so das kulturelle Gedächtnis des Landes und sind Teil des täglichen Lebens. Heimatpflege ist insofern Pflege der vielfältigen Kulturlandschaft. Vor allem im ländlichen Raum dient sie aber auch dem Schutz und der Pflege der Landschaft und Natur. Jährlich rücken die immer an einem anderen Ort stattfindenden Heimattage Innsbruck die Breite der lokalen Kultur des Landes in den Mittelpunkt des Interesses.

Traditionales Gasthaus Wir kennen unterschiedliche Erklärungen für den Begriff, Gasthaus. Im Allgemeinen können wir sagen, dass ein Gasthaus ein Betrieb der Gastronomie, in dem, meist in eher unkompliziertem Rahmen, vor allem Getränke ausgeschenkt werden ist. Im 21. Jahrhundert und in heutigem Tagen ist es nicht so eindeutig, und es geben eine Menge von Gasthäusern, die die Qualität der Speisen, eine bequeme Unterkunftsmöglichkeit in einer wunderbaren Umgebung bieten. In Gasthäusern bekommen wir erstklassige Speisen, oft auch deftige Hausmannskost und das wird noch dazu frisch von der Wirtin zubereitet.

Landesgasthof Ej-Schwaben Unser Gasthaus dient in erster Linie für die Bewirtung von Personen und in zweiter Linie als Unterkunft. Landesgasthaus Ej-Schwaben ist einfach ausgestattet im Vergleich zu einem Hotel oder Gasthof, aber das bedeutet natürlich nicht, dass unsere Gäste sich weniger wohl fühlen werden. Unser Gasthof besteht aus einem öffentlich ausgerichteten Verpflegungsbereich und einen Beherbergungsbereich, der mit eher privatem Charakter ausgestattet wurde. Die Fassadengestaltung ist einfach, die Fensteranordnung im Speisebereich und die Betonung des Eingangsbereiches ist charakteristisch. Sie und Ihre ganze Familie werden es bestimmt lieben. Das Ziel ist es, ein traditionelles Gefühl von Deutschland an Ihnen zu bieten.

Wir versuchen unser Bestes, Ihnen Komfort zu bieten - die Gästezimmer sind mit Dusche, WC und Satelliten TV ausgestattet. In den meisten Zimmern ist ein Balkon auch vorhanden (erkundigen Sie sich an der Rezeption nach den Details). Gemütlich schlafen können die Gäste auf einem Sofabett. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Die Zimmer bieten ein Telefon und ein TV-Gerät. In den Badezimmern gibt es eine Dusche.

Zusammenfassung der Services: Parkplatz, Internetzugang, Telefon, Kabelfernsehen / Satelit. Wir freuen uns bekannt zu legen, dass Landesgasthof Kilchert auch Haustiere auf Anfrage erlaubt. Das Gasthof bietet noch private Garage, Business Dienstleistungen (Veranstaltungshalle), Sauna und ein kleines Wellness-Bereich.

Das Gasthaus erhebt beim Check-in/Check-out, bzw. wenn die entsprechende Leistung in Anspruch genommen wird, folgende Gebühren und Kautionen:

Aufpreis für das Frühstücksbuffet: Erwachsene ca. 15 EUR, Kinder ca. 6 EUR Parken ohne Parkservice: 15.00 EUR pro Tag Gebühr für Haustiere: 20.00 EUR pro Haustier, pro Nacht Nutzungsgebühr für das Kinderbett: 30 EUR pro Nacht Nutzungsgebühr für das Zusatzbett: 30.00 EUR pro Nacht

Genießen Sie Ihre Zeit und falls Sie irgendwelche Fragen zu Ihrer Buchung haben, kontaktieren Sie uns ruhig via Telefon oder via E-Mail.